Wässer und Behandlungen

aguas medicinales en balneariosHeilwässer besitzen spezifische physikalisch-chemische Eigenschaften, deren offizielle Anerkennung in Spanien mit der Bezeichnung „Aguas de Utilidad Pública“ erfolgt, der ihren von Experten festgestellten medizinischen Wert bestätigt. Die Ärzteteams der Kureinrichtungen bestehen aus Badeärzten, die die heilenden Eigenschaften des örtlichen Wassers „direkt an der Quelle“ kennen und Anwendungen verschreiben, die auf den Patienten und seine Leiden abgestimmt sind.