Duschen

ducha vichy

Mineralheilwasseranwendungen mit Druck in unterschiedlichen Modalitäten in Abhängigkeit von der Art der Verabreichung, dem Druck und der Temperatur.

Rundumdusche: Mineralheilwasseranwendung mit geringem Druck aus unterschiedlichen Düsen an ringförmigen Strukturen auf verschiedenen Höhen, die feine Wasserstrahlen auf den ganzen Körper richten und einen allgemeinen Massageeffekt erzielen.

Schottische Dusche: Bithermische Mineralheilwasseranwendung mit abwechselnd heißem und kaltem Wasser zur Erzielung eines anregenden Effekts.

Filiform-Dusche: Technik, bei der das Mineralheilwasser mit hohem Druck durch zahlreiche Öffnungen austritt, deren Durchmesser nicht größer als einen Millimeter sein darf. Sie wird vor allem bei Hautleiden eingesetzt.

Vichydusche: Mischtechnik, die den entspannenden Effekt der vertikalen Dusche, die von oben auf den Patienten fällt, mit einer auf die Bedürfnisse abgestimmten Massage kombiniert.