Aerosolbehandlungen

aerosoles

Es handelt sich um inhalierbare Verabreichungen von Mineralheilwasser durch Mund und Nase anhand von spezifischen Apparaten, die das Mineralheilwasser vernebeln. Die Wassertröpfchen sind einen hundertstel Millimeter klein, sodass die aktiven Elemente bis in die mittleren bis unteren Atemwege gelangen.

Je nach Anwendungstemperatur und Größe der inhalierten Partikel können unterschiedliche Behandlungsformen unterschieden werden.

Kuralange spezialisiert darin Aerosolbehandlungen